Weltkarte 5 Sterne für Regionen
5 STERNE FÜR REGIONEN

Medien



Erste Seite 1 Seite 2 Letzte

Bgm. Walter Amor

Bgm. Walter Amor

Da gibt es natürlich Entwicklungen wie den Verkehr. Da müssen wir aufpassen. Bei allen Entwicklungen und Investitionen der Zukunft muss man an die Einzelfaktoren denken, einfach die Gesamtheit im Auge behalten....


Bgm. Alois Fasching

Bgm. Alois Fasching

Der Gast kommt vielleicht 14 Tage im Jahr ins Zillertal, dem macht der Verkehr nichts aus, aber wir haben auch eine Bevölkerung und die revoltiert schon langsam, wenn wir ihn nicht besser in den Griff bekommen.


NR Bgm. Franz Hörl

NR Bgm. Franz Hörl

Auch im Bereich des Umweltschutzes und in vielen anderen Bereichen haben wir eigentlich die letzten 25, 30 Jahre so ziemlich alles mitgemacht, was im Spannungsfeld zwischen Umweltschutz und touristischen Erschließungen stattgefunden hat...


PLV Obmann Josef Geisler

PLV Obmann Josef Geisler

Mittlerweile haben wird derart viele Mitspieler. Gerade im Rahmen unseres Planungsverbandes haben die Bürgermeisterkollegen ganz klar gesagt, wo die Reise hingeht. Und gemeinsam werden wir das auch schaffen...


Energiebeauftragter Land Tirol

Energiebeauftragter Land Tirol

Könnte man im Zillertal Öl und Gas ersetzen? Ich habe die Ressourcen nicht genau studiert, aber mit einem guten Gefühl würde ich sagen: Ja! Wenn man auch die Gebäude und die Verkehrsinfrastruktur fit macht...


Lebensministerium

Lebensministerium

an muss zunächst einen sehr großen Respekt haben vor den Leistungen, die hier im Tal vollbracht werden, ob das jetzt Wirtschafts- oder andere Bereiche sind. Und nachdem der Zillertaler an sich sehr obrigkeitsscheu ist und freiheitsliebend...


Lehrer Tourismusfachschule Zell

Lehrer Tourismusfachschule Zell

Ist auch an alternative Entwicklungsmöglichkeiten gedacht: Arbeitsplätze zu schaffen, die nicht unmittelbar mit dem Tourismus zu tun haben, dass die Leute, die eine gute Ausbildung haben, nicht auswandern, nur weil sie hier außer dem Tourismus keine Beschäftigungsmöglichkeiten haben...


Schülerin Tourismusfachschule Zell

Schülerin Tourismusfachschule Zell

Es wird den ganzen Tag über das Zillertal gesprochen, aber von den richtigen Zillertaler ist keiner da!


08-07-01 Erfolgreiche Pressearbeit

08-07-01 Erfolgreiche Pressearbeit

Pressemeldungen, professionell organisierte Pressereisen und Workshops, Einzelrecherchen und individuell abgestimmte Betreuung von Journalisten in den Märkten und vor Ort - vieleicht gestaltet sich die Palette an Presseaktivitäten. [Zillertal Tourismus - 1. Juli 2008]


08-07-01 Zillertal kehrt emsig

08-07-01 Zillertal kehrt emsig

Unter dem Motto „Fünf-Sterne für Regionen“ tagte in Mayrhofen ein zweitägiger Kongress. Zahlreiche Experten kamen in den Hauptort des Zillertales, um gemeinsam mit lokalen Bürgermeistern und Wirtschaftstreibenden zu diskutieren.[WIA - Juli 2008]


08-07-01 Fünf Sterne für Regionen

08-07-01 Fünf Sterne für Regionen

Der Tourismusriese Zillertal regt eine Debatte darüber an, ob Urlaubsdestinationen wie Hotels in Sterne-Kategorien eingeteilt werden sollen. Mehrere europäische Länder zeigen Interesse. [Hotel & Touristik - 1. Juli 2008]


08-06-25 Regionalentwicklung unter einem guten Stern

08-06-25 Regionalentwicklung unter einem guten Stern

Der Planungsverband Zillertal setzt auf Regionalentwicklung und nachhaltige Ressourcenbewirtschaftung und ruft mit seinem Projekt „Fünf Sterne für Regionen“ einen Nachhaltigkeitswettbewerb der Regionen aus.[Tiroler Bauernbund - 25. Juni 2008]


08-06-14 Fünf Sterne für Regionen

08-06-14 Fünf Sterne für Regionen

Tourismusriese Zillertal will als selbst ernannte "Fünf-Sterne-Region" die internationale Kategorisierung von Destinationen einleiten. Sechs Aktionsfelder wurden für die nächsten Jahre definiert.[Salzburger Nachrichten - 14. Juni 2008]


08-06-12 Zillertal stellt sich Wettbewerb um Nachhaltigkeit

08-06-12 Zillertal stellt sich Wettbewerb um Nachhaltigkeit

Wo stehen wir? - und- Wo wollen wir hin? Das waren im Grunde die Fragen, denen sich kürzlich die internationale Konferenz "Fünf Sterne für Regionen" in Mayrhofen widmete. [Tiroler Wirtschaft - 12. Juni 2008]


08-06-01 Auf die sanfte Tour

08-06-01 Auf die sanfte Tour

Erkenntnisse aus dem Planungsverband sollen in eine zukunftsfähige Identität des Alpentales münden. Die Idee: Wer auch künftig im „Fünf-Stern“-Segment spielen will, braucht eine tragfähige Zukunftsvision für Wirtschaft und Zusammenleben. [WIA - Juni 2008]


Erste Seite 1 Seite 2 Letzte